Unglückliche späte Niederlage für die D-Junioren

ASV – FC Rimsingen  1:22017 10 28 D1

Am Samstag Morgen empfingen unsere D-Jugend Jungs & Mädels den Nachbarn aus Rimsingen zum Derby.
Auf dem frisch gemähten Rasen im Kleinsteinenstadion entwickelte sich ein spannendes Spiel. Konnten auf Seiten des ASV in den letzten Spielen die sich bietenden Gelegenheiten leider nicht genutzt werden, ging man heute mit dem ersten Torschuss gleich in Führung.

2017 10 28 D3Auf der rechten Seite setzte sich der wieder genesene Mike Ens gegen zwei Gegenspieler schön durch, sein Schuss wurde vom Torwart aber abgewehrt. Im nachfolgenden Gewühl stocherte unser Torjäger Marc Wolf den Ball zum umjubelten Führungstreffer (9.min) über die Linie. Anschließend verteidigte man leidenschaftlich den Vorsprung und konnte einige Nadelstiche nach vorne setzen, die aber letztendlich erfolglos blieben.

2017 10 28 D2

So nahm man die knappe Führung mit in die Kabine zum Pausentee. Kurz nach Anpfiff der zweiten Halbzeit musste man schließlich doch den verdienten Ausgleich (32.min) für Rimsingen hinnehmen. Im folgenden dann wieder das gewohnte Bild, Rimsingen lief an, konnte den Ball aber nicht über die Torlinie bringen, da sie entweder in der vielbeinigen Abwehr des ASV hängen blieben oder am gut reagierenden Torhüter des ASV scheiterten. 2017 10 28 D5Der ASV selber hatte in dieser Phase nur noch gelegentliche Konterchancen. Mit dem letzten Torschuss in der Nachspielzeit gelang dem Gast dann noch der Siegtreffer (61.min) Zwar war der Gegner spielerisch überlegen, trotzdem hätte man sich aufgrund der guten kämpferischen Leistung ein Unentschieden durchaus verdient gehabt. Weiter geht’s am 11.11 zuhause gegen die Alemannia aus Müllheim.

2017 10 28 D4

Es spielten:

Stein – Giener, Herzig, Schlatter (40. Dages) – Ens (31. K.Menner), L.Menner (40.Hintz), Granacher, Loyal (50. N.Menner) – Wolf (31. Jozsef)

1-0 9.min, 1-1 32.min, 1-2 61.min

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>