Souveräner Sieg der D-Junioren in Müllheim

Am Samstag, den 12.5. um 11:00 Uhr wurde in Müllheim die Partie zwischen der Alemannia und den D-Junioren des ASV Merdingen angepfiffen.
Aus der ersten Halbzeit gibt es keine nennenswerten Szenen zu berichten. Die Müllheimer probierten es weitestgehend aus der Distanz. Doch diese Schüsse blieben ebenso erfolglos wie die Ansätze der Merdinger mit Spielzügen sich Chancen zu erarbeiten.

In der zweiten Halbzeit wurde es dann interessanter. Merdingen erspielte sich nun vermehrt Chancen, die jedoch zuerst nicht genutzt werden konnten. In der 39.Min war es dann aber so weit. Nach einem schönen Spielzug über die rechte Seite, passte unser Spielmacher Paul Granacher zu Marius Loyal, der den Ball zum 1:0 aus Merdinger Sicht versenkte. Die Gastgeber waren sichtlich geschockt, was dem ASV zu weiteren Chancen verhalf und so schließlich mit schnellen weiteren Toren die Partie entschieden werden konnte. Das 2:0 in der 41.Min für den ASV gelang Louisa Menner, die Ihre tollen Leistungen in den letzten Wochen endlich mit dem ersten Tor bei den D-Junioren krönte. Nachdem Sie sich gegen mehrere Gegenspieler durchsetzten konnte, schloss Sie mit einem schönen Schuss mit links ab. Kurz darauf folgte in der 44.min das 3:0 für den ASV mit einer schönen Direktabnahme durch Marius Loyal. Im weiteren Verlauf hätte man bei besserer Chancenverwertung durchaus noch das ein oder andere Tor erzielen können. Da die Mannschaft um Kapitän und Abwehrchef Tom Herzig aber hinten sicher stand und nix anbrennen lies, holten die D-Junioren des ASV auswärts einen 3er und stehen nun auf dem 6. Tabellenplatz.
Es spielten: Stein – Giener, Herzig, Schlatter – Ens (25. M.Dages), L.Menner (50.N.Menner), Granacher, Loyal – Wolf (20. K.Menner)

0-1 39.min Loyal, 0-2 41.min L.Menner, 0-3 44.min Loyal

Bericht: Nevio & Christian Stein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>