Letzter Spielenachmittag der G-Junioren in der Saison 2017/2018

Beim letzten Spielenachmittag in Freiburg- Tiengen war man nahezu vollständig, sodass eine G1 und eine G2 gemeldet werden konnte.
Beide Mannschaften bewiesen nochmal, was man über die laufende Saison im Training und im Spielbetrieb gelernt hatten. Den zahlreich mitgereisten Eltern konnten die G1 sowie die G2 tolle Spiele zeigen. Die G2 unterlag nur in einem Spiel dem SV Opfingen und durfte die restlichen 4 Spiele für sich verbuchen.

Ungeschlagen hingegen ging die G1 zum Abschluss aus diesem Turnier. Mit 5 Siegen aus 5 Spielen konnte man mehr als zufrieden sein.

Gemeinsam starten wir nun in die Sommerpause. Der Jahrgang 2011 wechselt in die F-Jugend und der jüngere Jahrgang 2012 wird mit den Bambini aus dem Jahrgang 2013 aufgefüllt.

Alles in Allem eine tolle Saison, die viel Spaß gemacht hat. Durch das Engagement der Eltern was Fahren, Trikot waschen und diverse Helferdienste anbelangt, erhielten wir die nötige Unterstützung. Das hat die Jugendarbeit sehr erleichtert. Hierfür nochmals recht herzlichen Dank an Alle !!

Gespannt schauen wir schon was die Saison 2018/2019 bringt, denn getreu dem Motto “Nach dem Spiel ist vor dem Spiel” laufen schon die Planungen für die kommende Saison mit dem Jahrgang 2012/2013.

Ulrike und Martin Menner

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>