Sommerferienprogramm – Papierschöpfen

DIGITAL CAMERAZusammen mit Frau Jackel von der Abfallwirtschaft Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald (ALB) haben wir beim Vereinsheim des ASV mit 11 Kindern aus altem Zeitungspapier neues Papier hergestellt… DIGITAL CAMERAZuerst wurden zwei Bogen Zeitungspapier in kleine Schnipsel gerissen, mit Wasser vermischt und dann im Mixer zerkleinert. Diese “Pampe” wurde mit Wasser in einer kleinen Wanne verrührt und dann mit einem Schöpfrahmen zu einem neuen Papierbogen weiterverarbeitet. Verzierungen mit Blüten, Gräsern und kleinen Bildern aus Papierservietten gaben dem eigenen Papier eine individuelle Note. Der fertige Bogen wurde zuletzt an einer Leine zum Trocknen aufgehängt. Bei den einzelnen Arbeitsschritten mussten wir gut auf die Papiere und Blätter achtgeben, denn wir arbeiteten im Freien und es war ein recht windiger Vormittag.In der Pause gab es für alle eine Brezel und ein Getränk. Die Kinder konnten auf dem Sportplatz toben, dann ging es wieder frisch ans Werk.DIGITAL CAMERAFrau Jackel informierte über Recyclingpapier mit dem blauen Engel, das besonders umweltfreundlich ist. In Deutschland werden pro Jahr schätzungsweise 800.000 Tonnen Büropapiere in DIN A4 verbraucht. Wenn man diese Blätter stapelt, wäre der Turm etwa 16.000 km hoch (zum Vergleich: die internationale Raumstation ISS fliegt in einer Höhe von etwa 400 km).Nach einem kreativen und informativen Vormittag gingen alle Kinder mit selbst gestalteten Bogen nach Hause. DIGITAL CAMERAAn dieser Stelle möchten wir uns beim ASV Merdingen bedanken, der uns das Vereinsheim zur Verfügung gestellt hat und jedem Kind ein Getränk spendierte.
Ein herzliches Dankeschön geht an Frau Jackel, die alle notwendigen Materialien und Hilfsmittel dabei hatte und uns souverän angeleitet hat. Außerdem bedanke ich mich bei Karin Förster, die uns alle unterstützt hat.
Michaela Utz

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>