E1- und E2-Junioren mit “Doppel-Dreier” im Derby

ASV Merdingen E1 – SV Ihringen E1 5:2
ASV Merdingen E2 – SV Ihringen E2 2:1


Sechs Punkte Wochenende!
Am Samstag standen die beiden Derbys gegen Ihringen auf dem Plan. Gespielt wurde jeweils in Merdingen.
Den Anfang machte die E1. Nachdem die ersten 10 Minuten eine Abtastphase waren, konnte Mike Ens in der 12.Minute nach einem Eckball von Louisa Menner zum 1:0 einschieben. In der Folgezeit blieb man die bessere Mannschaft und erhöhte in der 20.Minute widerum durch einen Eckball von Louisa Menner auf 2:0. Torschütze war Nevio Stein.
In der 2.Halbzeit drängte man auf die Entscheidung. Nachdem Paul Granacher noch leichtfertig vergab, schaltete Louisa Menner am schnellsten und erzielte das 3:0(33.). Wenig später erzielte man noch das 4:0 (38.) und das 5:0 durch Paul Granacher(42.).
Leider ließen dann etwas die Konzentration und der Wille nach, sodass das Spiel 5:2 endete.
Die E1-Junioren verteidigten somit souverän den 2.Tabellenplatz.

Im Spiel der E2 gab es einen weiteren Sieg zu verzeichnen, welches zugleich auch der 1.Sieg in dieser Spielzeit war.
Tim Mutter traf bereits nach 5 Minuten zu Führung. Auch in der Folgezeit konnte man sich einige Torchancen herausspielen, ohne diese zu nutzen, wodurch es zur Halbzeit nur 1:0 hieß.
In der 2.Halbzeit schaffte Ihringen den Ausgleich(33.), sodass es nochmals eine spannende Schlussphase werden würde.
Diese Schlussphase nutzte Tim Mutter für sich aus, um in der 43.Minute das vielumjubelte 2:1 zu machen, was zugleich auch der Endstand war.
In der Tabelle stehen die E2-Junioren nun auf dem 5.Platz.
J. Huber

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>