3 Spiele in 5 Tagen für die D-Junioren

2017 10 17 D4

Eine anstrengende Woche haben unsere Jungs & Mädels der D-Junioren hinter sich.
Aufgrund einer Spielverlegung und durch das Weiterkommen in die nächste Pokalrunde standen 3 Spiele in 5 Tagen an. Los ging es mit,

ASV  – Hügelheim  0 : 2

2017 10 17 D5

Am Dienstag Abend mussten unsere D-Junioren die erste Niederlage im 5 Pflichtspiel der Saison hinnehmen.

2017 10 17 D3

Gegen einen Durchweg mit dem älteren Jahrgang besetzten Gegner aus Hügelheim boten unsere jungen ASV Jungs & Mädels auf dem Hartplatz lange gut Paroli. Erst kurz vor Spielende musste man das Entscheidende 0-2 (52.min) hinnehmen.

2017 10 17 D2

Der Gast aus Hügelheim war zwar in der ersten Halbzeit spielerisch überlegen, woraus auch das 0-1 (18.min) resultierte. In der zweiten Halbzeit konnte man das Geschehen aber mehr und mehr ausgeglichen gestalten. Leider konnten die Torchancen die sich ergaben an diesem Tage nicht genutzt werden und man musste sich am Ende geschlagen geben.

2017 10 17 D1

Es spielten:
Stein – Giener, Herzig, Schlatter – Wolf (40. Hintz), L.Menner, Granacher, Loyal (50. N.Menner) – Jozsef (31. K.Menner)

——————————————————————————————————————–

ASV  – Simonswald  (Bezirkspokal)  0 : 4

2017 10 19 D5

Weiter ging es am Donnerstag Abend im Bezirkspokal. Nachdem man nach Erfolgen gegen Alemania Müllheim und Solvay Freiburg in die 3. Pokalrunde vorgerückt war, stand nun die nächste Runde zuhause gegen die höherklassige SG aus Simonswald an.

2017 10 19 D3

Nach 5min war man bereits schnell auf dem Hartplatz in Rückstand geraten und nach einem Doppelschlag in der 17. und 18.min war das Spiel gefühlt schon entschieden. Trotzdem gab man sich zu keinem Zeitpunkt auf und hielt gerade in der zweiten Halbzeit gut dagegen und konnte die Partie ausgeglichener gestalten.

2017 10 19 D4

Kurz vor Schluss musste man dann doch noch das 0-4 hinnehmen. Das Spitzenteam aus der Kreisliga mit Ihren zumeist älteren Spielern war für unser junges ASV Team an diesem Tage leider eine Nummer zu groß.

2017 10 19 D2

Es spielten:
Stein – Giener, Herzig, L.Menner – Wolf (45. N.Menner), K.Menner (31. Dages), Granacher, Loyal – Jozsef (31. Hintz)

——————————————————————————————————————–

SG Tunsel  – ASV  3 : 0

2017 10 21 D4

Ein enttäuschendes Spiel hingegen boten unsere D-Junioren dann zum Abschluss der Woche am Samstag Morgen gegen die SG Tunsel.

2017 10 21 D3

Konnte man bei den Spielen unter der Woche zumindest noch kämpferisch überzeugen, lies man auf dem Kunstrasen in Eschbach teilweise jegliche Einsatz- und Laufbereitschaft vermissen. Einigen Spielern merkte man wohl die kräftezehrende Woche so langsam an.

2017 10 21 D2

Leider kam an diesem Tage auch noch das Pech mit einem verschossenen Neunmeter und drei nicht genutzten Großchancen als man alleine auf den Torwart zulief dazu. So beendete man diese “englische” Woche ohne Spiel- und Torerfolg. Jetzt heißt es schnell abhaken und sich auf die kommenden Gegner konzentrieren und das Möglichste zu probieren.

2017 10 21 D1

Es spielten:
Stein – Giener, Herzig, Schlatter (31. Dages) – L.Menner, K.Menner (31. Hintz), Granacher, Loyal (40. Jozsef) – Wolf (45. N.Menner)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>