Keine Chance gegen ein sehr starke Gegnerische Offensive

SC Mengen I – ASV Merdingen I 5 : 1

Wir haben waren am vergangenen Sonntag beim SC Mengen zu Gast. Bis auf phasenweise gute Torchancen ist aber leider nicht mehr drin gewesen.

In der ersten Halbzeit spielten wir von Anfang an sehr zielstrebig Pressing und zwangen den Gegner zu Fehlern. So machten wir das 1:0 durch Sebastian Pfahler. Danach waren wir wieder unverständlich zu weit weg vom Gegner. Mengen machte es besser und schoss innerhalb von 15 Minuten 3 Tore. So lagen wir zur Halbzeit 3:1 hinten.
In der zweiten Halbzeit stellte ich um, um zu versuchen unseren Torabstand zu verkürzen. Leider gelang uns dies nicht. Im Gegenzug machte der Gegner sodann seinen Vorsprung größer und schoß das 4:1 und 5:1.
Noch mehr offensiv zu spielen geht eigentlich nicht mehr. Somit müssen wir uns eher vorwerfen, dass die Zweikämpfe läuferisch und taktisch nicht gut gespielt waren und wir somit verdient verloren haben.

Unsere zweite Mannschaft verlor gegen SC Mengen 6:1.

Nächste Heimspiel spielen wir am Sonntag, den 29.10.2017 gegen den SV Ebnet. Anpfiff für die zweite Mannschaft ist um 12:30 Uhr. Anpfiff erste Mannschaft um 14:30 Uhr.

Trainer
Tiago Filipe

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>