D- Jugend ASV Merdingen – Eintracht Freiburg 0-3 (0-1)

Am Samstag, den 10.11.2018, 10 Uhr empfingen unsere D Junioren, zuhause im Kleinsteinenstadion, die Eintracht aus Freiburg.
Auch gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenführer stand das gesamte Team in der Abwehr sehr sicher. Die spielerisch überlegenen Gäste konnten nur selten zu zwingenden Chancen zu kommen. Der ASV schaffte es gelegentlich, sich über die Außen durch zu kombinieren und kam ebenfalls zu 2 bis 3 guten Abschlüssen.

Die beste Möglichkeit bot sich dann aber den Freiburgern in der 15.Minute, nach einem berechtigten Elfmeterpfiff des gut leitenden Schiedsrichters Göpfert. Der Gästespieler scheiterte aber an der Latte. Der Nachschuss wurde vom Merdinger Torwart glänzend abgewehrt. So blieb es vorerst beim torlosen Unentschieden.Kurz darauf in der 21. Minute war es dann aber soweit mit der Führung der Gäste. Anschließend ließ man aber den Kopf nicht hängen und kämpfte weiter.

In der zweiten Halbzeit bot sich ein ähnliches Bild. Die Freiburger hatten mehr Spielanteile und nutzen ihre Chancen aber nicht. Sie scheiterten entweder am Merdinger Torwart oder blieben in der guten Abwehr des ASV hängen und man trieb die Gäste so ein ums andere mal in die Verzweiflung.

Fünf Minuten vor Spielende bot sich nach einem Konter dann sogar freistehend die große Möglichkeit zum Ausgleich, die aber leider nicht genutzt werden konnte. Mit ein bisschen Glück wäre dann sogar ein Unentschieden möglich gewesen. So kassierten wir kurz vor Ende der Partie bzw. bereits in der Nachspielzeit dann noch zwei weitere Gegentreffer.

Es spielten: Stein, Giener (N.Menner 50min), Schlatter, Mössner, L.Menner, Mutter (Dages 31min), Loyal (Schweitzer 40min), Ens, Jovanovic (Morath 55min)

Tore: 0:1 in der 21.min, 0:2 in der 57.min, 0:3 in der 60.min
Zähringen vergibt Elfmeter 15min

Schiedsrichter: Sebastian Göpfert

Alles in Allem zog man sich diese Woche also achtbar aus der Affäre. Jetzt gilt es in den nächsten Wochen gegen die restlichen Teams noch den einen oder anderen Sieg bzw. Punkte einzufahren.

Das nächste Spiel der ASV D-Junioren war für den Freitag, 16.11.2018 bei der Spvgg. Buggingen-Seefelden geplant. Leider mussten wir dieses Spiel Krankheitsbedingt geschwächt verschieben.

Berichte: Nevio & Christian Stein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>