Auswärtssieg und Unentschieden für die D-Junioren am Wochenende

2018 12 06 D54 Punkte aus zwei Spielen am Wochenende für unsere D-Junioren.

ASV Merdingen – SG Biengen 2-2 (0-0)
Ein insgesamt eher unglückliches Unentschieden erzielten die D-Junioren im Spiel gegen die SG Biengen am Samstag, den 01.12.2018, 10 Uhr. Trotz eines deutlichen Chancenplus und einer Vielzahl von so genannten 100% Möglichkeiten kamen wir am Ende nicht über ein 2-2 hinaus. Wie es meistens so ist, wenn man kein Glück hat, kommt auch noch das Pech dazu.

2018 12 06 D4

Und so kam es wie es kommen musste und der Gast ging auch noch durch ein Eigentor in Führung (36.min). Doch die Jungs & Mädels gaben nicht auf und drehten durch Tore von Ens (40.min) und Wolf (53.min) die Partie prompt wieder.

2018 12 06 D2Als sich alle schon auf einen vermeintlich hochverdienten Sieg freuten, schlug der Gast noch einmal zu und glich kurz vor Ende der Partie noch zum 2-2 aus (57.min).

2018 12 06 D3

2018 12 06 D1Es spielten: Stein, Giener, Schlatter, Mössner, L.Menner, Loyal, Wolf, Ens (Schweitzer 50.min), Jovanovic (Jozsef 30.min)

0-1 36.min, 1-1 Ens 40.min, 2-1 Wolf 53.min, 2-2 57.min
Schiedsrichter: Oliver Prucker

Spvgg. Buggingen/Seefelden – ASV Merdingen 0-1 (0-1)

Am Montag, den 03.12.2018, 18 Uhr stand das Nachholspiel auf dem Kunstrasen in Buggingen auf dem Programm.

Bei teilweise strömenden Regen konnte man vor allem kämpferisch, aber auch in weiten Teilen spielerisch überzeugen. Nach einem schönen Steilpass in die Spitze erzielte unser „Thomas Müller“ das Tor des Tages in der 15 Spielminute. Anschließend verteidigte man leidenschaftlich. Nach vorne hatte man einige gute Möglichkeiten, beispielsweise Kapitänin Menner mit einem Pfostenschuss, um die Führung möglicherweise auszubauen. Hinten ließ man dem Gegner groß keinen Raum und so kam es auch zu wenig wirklich zwingenden Gelegenheiten für die Gastgeber.

Mit einer insgesamt tollen Mannschaftsleistung brachte man somit den zweiten Auswärtssieg der Saison ins Ziel.

Es spielten: Stein, Dages, Schlatter, Mössner, L.Menner, Mutter (Loyal 12.min) (Schweitzer 50.min), Wolf, Ens, Jovanovic (Jozsef 25.min)
0-1 Jovanovic 15.min
Berichte: Nevio & Christian Stein
Bilder: Verena und Steffi Menner

Nächstes Spiel:
Zum Abschluss der Hinrunde kommt am Samstag, den 08.12. noch die SG Bollschweil ins Kleinsteinenstadion. Anpfiff ist um 11 Uhr.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>