E-Jugend 13.04.2019

Auch für die Kinder der E-Jugend ist die Winterpause vorbei und nach dem von unserem Gegner abgesagten Spiel letzte Woche starteten wir mit einem Auswärtsspiel in Hartheim in die neue Runde.
Ein Gegner, gegen den wir letztes Jahr schon verloren hatte. Nichtsdestotrotz waren die Kinder sehr motiviert angereist, und genau so begann man auch die ersten Minuten auf einem Rasenplatz, auf dem man jetzt schon die Ostereier im hohen Gras verstecken könnte.

Mit teilweisen starken Kombinationen und schönen Hereingaben, spielte man sehr schnell die ein oder andere Riesenchance heraus. Leider konnte man keine verwerten und so gingen wir mit einem 0:0 in die Pause.

Nach der Pause drückten wir den Gegner immer mehr in die eigene Hälfte und kam so schnell zu einem 2:0 durch Aaron Briem und Jakob Isele. Danach schaltete man einen Gang zurück und brachte den Sieg nochmals in Gefahr, da man sich kurz darauf das 2:1 einkassierte. Doch die Moral und der Wille dieser Mannschaft am heutigen Tage war riesig und vorbildlich. Man verteidigte danach einen Angriff nach dem anderen, ehe man einen schönen Konter durch Kevin Wolf zu Ende brachte und auf 3:1 erhöhte. Kurz darauf erlöste er auch alle Zuschauer und Skeptiker und erhöhte auf 4:1 Endstand.

Eine wirklich sehr starke Teamleistung , was sich auch die Wochen zuvor durch gutes und engagiertes Training abzeichnete. Macht weiter so Jungs und Mädels, ihr seid KLASSE und als TEAM und nur als TEAM werden wir noch mehr Siege feiern können.

Eure Trainer

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>