Der erste Turniertag war erfolgreich

Am heutigen Dienstag, 11.06.2019, startete unsere D- und die B-Jugend in ihr Turnier in Lloret de Mar. Beide Teams waren noch von der strapaziösen Anreise und dem ersten Abend vor Ort ziemlich geschlaucht.
Das Wetter vor Ort hätte auch besser sein können!

 

Aber das was man auf dem Platz anschauen konnte war nicht der schlechteste Fussball.

Die D-Junioren, um Kapitänin Louisa, kamen zwar schnell und überzeugend, gegen den ersten Gegener aus Forst bei Karlsruhe, ins Spiel. Die erste Halbzeit konnte mit einem verdientem 1:1 beendet werden.
In der Pause kam dan typisches deutsches „Fritz Walter“ Wetter dazu. Es regnete aus allen Richtungen. Trotzdem ließ sich die D- Jugend nicht unterkriegen. Das Spiel endete mit einem verdientem 2:2.

Unsere B-Jugend, die Spielgemeinschaft mit Rimsingen, kam zu einem Sieg auf dem grünen Tisch.
Der erste Gegner des Tages, der TSV 1928 Essleben, musste Verletzungs- und Krankheitsbedingt seine Mannschaft vom Turnier aus der Wertung nehmen und mit A-Jugendspielern auffüllen. Es fand zwar das Spiel gegen Essleben statt, wurde aber mit 3:0 für uns gewertet.

Am Abend nahmen wir geschlossen an der Eröffnungsfeier teil. Damit fand der erste Turniertag ein krönenden Abschluss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.