E2-Junioren punkten in einem wahren Torfestival

ASV Merdingen E2 – SV Hochdorf E2 5:5

Am Samstagmorgen fand das 2.Heimspiel der E2 statt. Gegner war der SV Hochdorf 2. Zu Beginn des Spiels war man die klar bessere Mannschaft und führte bereits nach 10 Minuten mit 3:0. Tim Mutter und zweimal Marius Loyal hießen die Torschützen. Ein Platzfehler brachte den Gast wieder ins Spiel, welcher sogar in der 17.Minute auf 3:2 herankam. Kurz vor der Pause nutze Marius Loyal eine zu kurze Rückgabe zum Torwart zur 4:2 Pausenführung.
Nach der Pause schaffte man es leider nur viel zu kurz die Führung zu halten. Bereits in der 29.Minute folgte das 4:3. Nach einer kurzen Verschnaufpause der Partie folgten die spannenden 15 Minuten. Ein Eckball brachte den ASV wieder auf die Siegerstraße. Jedoch hielt auch diese Führung nicht sehr lange und Hochdorf konnte auf 5:5 ausgleichen.
Der ASV hatte zuvor viele Torchancen zur Entscheidung liegen lassen, sodass man sich einerseits über den Punkt freut, andererseits aber auch etwas ärgert, wenn man an die vielen Torchancen denkt.
Nächste Woche geht es aber schon weiter. Der VfR Ihringen 2 gastiert dann im Merdinger Kleinsteinen.
J. Huber

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>