Lokalderby leider verloren

SV Gündlingen – ASV Merdingen 2:0

Am Sonntag den 05.11.17 war der ASV zu Gast beim Tabellenführer in Gündlingen.

Hoch konzentriert ging man in das Spiel. Die Mannschaft stand kompakt, war präsent in den Zweikämpfen und erschwerte so dem Gegner den Spielaufbau. Auch offensiv konnte man Akzente setzen, jedoch fehlte der letzte genaue Pass bzw. Abschluss. In der 23. Minute fehlte in der Hintermannschaft des ASV erstmals etwas die Zuordnung und schon nutzte Gündlingen dies zur 1:0 Führung. Der ASV blieb aber weiter konzentriert und ließ sich nicht aus der Ruhe bringen. Mit dem Ergebnis von 1:0 ging es in die Halbzeit.

In der zweiten Hälfte versuchte der ASV weiter mit Ruhe zu agieren. Leider gelang es nicht, die Angriffe konsequent zu Ende zu spielen und so den Ausgleichstreffer zu erzielen. In den letzten Minuten der Partie warf der ASV nochmal alles nach vorne, das 1:1 wollte leider nicht mehr fallen. Gündlingen spielte in der Nachspielzeit noch einen Konter sauber zu Ende und erzielte so den 2:0 Endstand.

Trotz der Niederlage war es eine geschlossene Mannschaftsleistung.

Das Spiel der zweiten Mannschaft wurde aufgrund des schlechten Wetters abgesagt.
Jochen Schmid

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>