D-Junioren mit Remis gegen Bad Krozingen

2018 10 20 D4Am Samstag dem 20.10.2018 begann um 10:00 Uhr in Merdingen das Spiel der D-Junioren des ASV Merdingen gegen den FC Bad Krozingen 2.
Der ASV wollte nach bisher einem Untentschieden und einer Niederlage endlich den ersten Sieg der Saison einfahren und dementsprechend startete man gut in die Partie.

2018 10 20 D3 Schon in der 10.Minute konnte Merdingen das 1:0 erzielen. Nach einer schönen Ecke von Louisa landete der Ball bei Tim M. der das Leder eiskalt im Tor versenkte. Trotz dieser 1:0 Führung schlichen sich zu viele individuelle Fehler in das Spiel der Merdinger ein, was den Gästen dazu verhalf zu guten Chancen zu kommen die jedoch zunächst nicht genutzt werden konnten. In der 2. Hälfte fand das Spiel größtenteils im Mittelfeld statt.

2018 10 20 D5Es entwickelte sich ein Spiel ohne gefährliche Strafraumaktionen. Demnach führte eine Standartsituation zum Ausgleich der Gastmannschaft in der 39. Minute. Nach einem Eckball der Bad Krozinger kam ein Spieler der Gäste frei zum Kopfball, köpfte jedoch den Torwart an, machte aber schließlich den anschließenden Nachschuss rein.

2018 10 20 D1In den letzten paar Minuten drückten die Merdinger nochmal auf das Gaspedal, doch der Ball wollte nicht mehr ins Netz. So wurde es am Ende ein aufgrund des Chancenverhältnisses verdientes Unentschieden.

Das nächste Spiel der ASV D-Jugend findet am Samstag dem 27.10.2018 um 10:00 Uhr in Merdingen gegen die Alemannia aus Müllheim statt.

Es spielten: Stein, Giener, Schlatter, Mössner (Schweitzer 40min), L.Menner, Mutter (Morath 30min), Wolf, Ens, Jovanovic (Jozsef 30min)

Schiedsrichter: Maximillian Hradetzky

Bericht: Nevio Stein
Bilder: Verena Menner

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>