SG Rimsingen/Merdingen – SG Neuenburg 1:3

Sprachlos macht die momentane Leistung der Mannschaft der B-Jugend.
Gegen das Team aus Neuenburg, das von Anfang an nur 10 Spieler auf den Platz brachte, verlor die B- Jugend der SG Rimsingen / Merdingen verdient und völlig berechtigt das Spiel. Hatten wir zuerst noch die eine oder andere Torchance, welche leider fahrlässig vergeben wurde, kam der Gast nach 20 Minuten durch den ersten Eckball zum Torerfolg. Nun waren wir komplett von der Rolle und durften auch noch das 2.Gegentor bis zum Pausentee hinnehmen.

Kurz nach Wiederanpfiff konnte durch den ersten ordentlich gespielten Spielzug das Anschlusstor erzielt werden. Eine kurze Phase des Aufbäumens, in der auch etwas Abschlusspech und die Latte den Ausgleich verhinderte, war zu wenig, um einen Gegner zu besiegen, der eigentlich in Normalform keine ernsthafte Hürde sein dürfte.
Nur mit Bolzen und fehlender Laufbereitschaft lässt sich auch so ein Gegner, der mit 10 Spielern durchspielen muss, nicht besiegen.

Leider fehlt es dem einen oder anderen Spieler an Disziplin, Pünktlichkeit und Einsatz. Schade, dass momentan den Zuschauern so wenig von dem reichlich vorhandenem Potential gezeigt wird. Fußball ist auch eine Sache von Einstellung und Kopf und Fuß in Einklang zu bringen.

Es bleibt die Hoffnung auf eine ordentliche Leistungssteigerung schon im nächsten Spiel gegen die PTSV Jahn Freiburg.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>