ASV Merdingen 2 : BW Wiehre Freiburg 4:4 (1:2)

Wenn eine Mannschaft wie BW Wiehre Freiburg 2, mit einer Offensivkraft von 39 (!) Toren in 11 Spielen in Merdingen erscheint, sowie 7 Spiele in Folge nicht verloren hat und davon die letzten 5 Spiele gewonnen wurden, ist die schwere der Aufgabe für unser Team leicht zu erraten.

Doch bereits nach 2 Minuten knallte Fabian Süßle den Ball an die Unterkante der Latte und auch in der Folge war der ASV das bessere Team. Leider wurde die teilweise sehr gute Leistung nicht belohnt, im Gegenteil, durch zwei vermeidbare Fehler lag der ASV überraschend mit 0:2 hinten.

Stefan Heckle sorgte mit dem Anschlusstreffer für neue Hoffnung im Lager des ASV. Oli Prucker konnte den Anhang dann erneut jubeln lassen, als er zum verdienten Ausgleich traf. Kurz nach der Halbzeit erzielte Dome Mrachacz die Führung, die jedoch nicht lange hielt.

BW Wiehre wurde nun immer bemühter und zielstrebiger in seinen Aktionen. Jedoch schlug der ASV in Person von Oli Prucker kurz vor Spielende zu. Jetzt galt es die 4:3 Führung über die Zeit zu bringen. Doch der ASV stand nicht mehr kompakt, das Gefühl unbedingt gewinnen zu wollen, lähmte den einen oder anderen Akteur unserer Mannschaft und leichtsinnige Fehler waren die Folge. So ist es nur schwer nachzuvollziehen, dass eine Minute vor Schluss der Nachspielzeit, ein Stürmer von BW Wiehre, völlig ungedeckt, in den Strafraum eindringen konnte und nur durch ein Foul zu bremsen war. Der verwandelte Elfmeter zum 4:4 war eine gefühlte Niederlage für unser Team 2, das erneut andeutete, warum die Tabelle in diesem Jahr doch lügt. Die Qualität der Spieler und das gezeigte Spiel ist deutlich besser, als es die Punkteausbeute vermuten lässt. Es gab andere Zeiten!

Auch Team 2 möchte sich bei allen Helfern, Sponsoren und Zuschauern für die tolle Unterstützung bedanken. Es ist schön zu sehen, das die Merdinger Fußballfans wieder bereit sind, früher im Stadion zu erscheinen, um auch unserem Team 2 die gebührende Aufmerksamkeit zu schenken.

Eine schöne Adventszeit, frohe Weihnachten und ein glückliches, erfolgreiches und vor allem gesundes Jahr 2019!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>