Neuer Trainer beim ASV

Nachdem der ASV Merdingen den kompletten Kader für die neue Runde halten konnte, nutzte die Vorstandschaft, die sportlich leider sehr ruhige Zeit, um sich im Trainerteam für die Zukunft weiterhin sehr gut aufzustellen.

Der als spielender Co-Trainer zur Rückrunde verpflichtete Rafael Wachonski, wird ab dem 01. Juli 2020 die Haupttrainerposition besetzen. Das bisherige Trainerteam Michael Pfahler/Jochen Schmid bleibt dem ASV jedoch erhalten. Sie werden als Co-Trainer fungieren und somit weiterhin sehr nahe an der Mannschaft sein.

Die Vorstandschaft ist sehr erfreut, die Stellschrauben für eine weiterhin positive Vereinsentwicklung, auch und gerade im Trainerbereich, gestellt zu haben.

Danke und viele Grüße
Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.