* * * ASV – A K T U E L L * * *

Am 13. Mai fand eine Videokonference zwischen den Trainern der ASV Aktiven Michael Pfahler, Jochen Schmidt und Rafael Wachonski  sowie dem Verantwortlichen für den sportlichen Bereich Alessandro Graf statt. Dabei ging es in primär um die Möglichkeiten eines sinnvollem wie auch effektiven Trainingsbetriebes. Die Bewertung musste vor dem Hintergund der Umsetzungsverpflichtung der neuesten Coronaverordnung im Ländle geschehen.

Durch den vorgesehenen Abbruch der diesjährigen Spielsaison 2019/2020 des SBFV und dem Abstandsgebot jederzeit von 1,5 m sowie dem Verbot von Fussballspielen, kam es zu folgender Entscheidung:

Das Trainig für die Aktiven bleibt bis mindestens Mitte Juni ausgesetzt. Sollte es bis dahin zu weiteren Lockerungen in den Landesverordnungen kommen, wird die Sachlage unverzüglich neu bewertet werden.

Über die weiteren Eregnisse wird umgehend wieder berichtet werden.

Alessandro Graf
Sportlicher Leiter ASV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.